Musical Singfreizeit/ Koblenz

Singwoche in Koblenz

Musical-Singfreizeit

Wann? 21. bis 26. Oktober 2019 (Herbstferien) Abfahrt: 21.10.2019 um 11.00 Uhr, Recklinghausen Hbf, Rückkehr: 26.10.2019, Ankunft 17.38 Uhr, Recklinghausen Hbf

Wo? Jugendherberge Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein

Wer? max. 24 Kinder von 10 bis 17 Jahren die Mitglieder von Kinder- und Jugendchören im Kirchenkreis Recklinghausen sind, sowie Einzelpersonen mit Freude am Singen und Musizieren

Leitung? Sung-Jin Suh (Kirchenkreiskantoirn)

Kosten? 135,- €

Leistungen? Hin- und Rückfahrt mit der Bahn, Unterkunft in Mehbettzimmern, Vollverpflegung mit drei Mahlzeiten, Getränke, Tagesausflug

Anmeldung?  bis zum 15. Juli 2019  bei Sung-Jin Suh, c/o Ev. Kirchengemeinde Haltern, Reinhard-Freericks-Str. 17, 45721 Haltern, Tel. 0234/95063818.

Vortreffen? Freitag, 20. September 2019 um 17.00 Uhr. Der Ort wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.

Programm: Während der Singwoche wird das Musical „König David“ von Thomas Riegler einstudiert. Es erzählt u.a. vom Kampf mit dem Riesen Goliath und dem Ehebruch mit der schönen Batseba. Musikalisch bietet das Stück eine bunte Vielfalt von Klassik bis Latin. Eine spannende Handlung, spritzige Dialoge geben zudem Spielraum für eigene Kreativität. Natürlich wird während der Singwoche nicht nur Musik gemacht. Es bleibt genügend Freizeit für eine nächtliche Wanderung, Tischtennis, Spieleabende, Ganztagsausflug…

Das Musical wird am Samstag, den 09. November 2019, um 16 Uhr in der Erlöserkirche in Haltern aufgeführt. Die Wiederauffrischungsprobe beginnt um 10 Uhr. Die zweite Aufführung findet am 15. Februar 2020 in der Ev. Kirche Oberhausen-Alstaden, Bebelstr. 230, 46049 Oberhausen statt. Ab 10 Uhr proben, 16 Uhr Aufführung.

Die Teilnahme an  BEIDEN Aufführungen ist verbindlich!

Die moderne Jugendherberge befindet sich in der geschichtsträchtigen Festungsanlage Ehrenbreitstein mit unglaublichem Blick über das Rhein- und Moseltal. Die Stadt liegt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel und ist das Tor zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der über den Rhein schwebenden Seilbahn hinauf zur Festung Ehrenbreitstein, von der man einen spektakulären Ausblick auf die Stadt Koblenz, das deutsche Eck sowie den Rhein und die Mosel hat. Die Seilbahn Koblenz ist eine der modernsten Seilbahnanlagen Europas und hat die weltweit höchste Förderkapazität pro Stunde einer Luftseilbahn. Als direkte Verbindung zwischen dem Deutschen Eck und der Festung gelangt man schnell, bequem und auf ganz besondere Weise zur Jugendherberge auf der Festung Ehrenbreitstein.

Hier geht es zur Anmeldung!

AGB's für Ferienfreizeiten

Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Hinweise zu Pauschalreisen

nach § 651a des BGB

Sicherungsschein Pauschalreisen

Glörsee/Sauerland 2019