Events

Ausflug ins AquaMagis und Werwolf-Nacht!

16.11.-17.11.2019

Wolltest Du schon immer mal auf Deutschlands erster Looping Rutsche rutschen? Und wolltest Du schon immer mal eine Nacht Werwölfe gegen Dorfbewohner erleben? Dann haben wir etwas für Dich! Wir fahren am 16.11.2019 ins Spaßbad Aquamagis! Zudem bieten wir abends eine Werwolf-Nacht, mit anschließender Übernachtung an! 

Haben wir Dein Interesse geweckt ? Dann findest Du weitere Informationen und den Anmeldeflyer, wenn Du im rechten Feld auf die Anmeldung klickst! wir freuen uns auf Dich!

Frankreich ist unser Reiseziel für den Sommer 2020.              

"Leider schon sehr voll, bei Interesse bitte nachfragen!"

Unsere Unterkunft das Gruppenhaus Le Moulin liegt an der Grenze zwischen Provence und dem Languedoc inmitten eines Pappelwäldchens umgeben von Weinbergen und Obstgärten. Le Moulin ist gelegen an einem kleinen Bach, umgeben von Schatten spendenden Bäumen. Ums Haus herum gibt es Platz für Spiel und Sport. Auf der Rückseite lädt die Sonnenterrasse zum Entspannen ein. Untergebracht sind wir in Mehrbettzimmern. Richtig genießen können wir das Kaminzimmer im Haus und den eigenen Pool am Haus!

Wie im letzten Jahr wird es jeden Tag wieder eine Crosstime geben. Dies ist eine Zeit, in der wir uns auf unterschiedlichste Art und Weise von Gott erzählen wollen. Für unser leibliches Wohl sorgen wir selbst und werden in Kleingruppen leckere Gerichte zaubern.                                                      Die An- und Abreise wird in einem Reisebus erfolgen, der sowohl Waltrop als auch Haltern anfahren wird. Geleitet wird die Freizeit durch die Jugendreferenten der Kirchengemeinden Waltrop und Haltern und einem ehrenamtlichen Team. Bei beiden sind auch weitere Informationen zur Fahrt zu bekommen.

Mit der Kirche unterwegs

Gemeinschaft erleben!

Seit vielen Jahren gestalte ich verschiedenste Angebote für Kinder und Jugendliche. Sport, Musik, Glaube, Kreatives und Projekte, gemeinsam Kochen, sich sozial engagieren und am liebsten selber etwas auf die Beine stellen... Das sind die Themen, für die sich Jugendliche häufig begeistern lassen. In der Regel sind es aber vor allem die Freizeiten, die einen besonderen Eindruck hinterlassen. Auch ältere Menschen erzählen mir immer wieder gerne von prägenden Erlebnissen auf Freizeiten, die zum Teil schon sehr viele Jahre zurückliegen.

So ist es nicht überraschend, dass wir in unserer Jugendarbeit auch einen Schwerpunkt auf gemeinsame Fahrten legen. Wie im letzten Jahr geht es am Pfingstwochenende zum Zelten nach Wermelskirchen und im Sommer bieten wir unsere Jugendfreizeit an, dieses Jahr nach Tirol! Darüber hinaus gibt es zwei Challenge-Freizeiten, auf denen wir mit jungen Menschen zusammen einen Jugendgottesdienst auf die Beine stellen. Nicht zu vergessen die zwei „Konfi-Freizeiten“, eine nach Tecklenburg und die andere an die Nordsee…. Sie merken schon, wir sind viel unterwegs!

Bei all dem aber ist es uns enorm wichtig, jede einzelne Freizeit individuell und mit viel Kreativität vorzubereiten und auf die jeweilige Gruppe anzupassen. Wir sind, abgesehen vom rechtlichen Aspekt, keine „Reiseveranstalter“, sondern wollen ganz bewusst gemeinsam mit den jungen Menschen unterwegs sein. Dazu gehört ein vielfältiges, gemeinsames Programm, die Möglichkeit für die Teilnehmer, ihre Ideen mit einzubringen, manchmal auch das gemeinsame Kochen und den Austausch über unseren persönlichen Glauben.

Dies alles erfordert viele Menschen, die sich ehrenamtlich als Freizeitmitarbeiter engagieren. Vielen Dank an alle, die sich hier in der Jugendarbeit einbringen und eine herzliche Einladung an alle, die an dieser Arbeit interessiert sind!

Jochen Pitsch

Gemeindepädagoge

Jochen Pitsch

Im Sauerfeld 2
45731 Waltrop
02309 5594514
0151 52890309
Jochen.pitsch(at)kk-ekvw.de
Ev. Jugend Waltrop